Käseterrine

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Frischkäse
  • 600 g Sauerrahm bzw. Crème fraiche
  • 6 Gelatine (Blatt)
  • 3 Knoblauch
  • 0.5 Paprika
  • 1 Bund Küchenkräuter (Schnittlauch,
  • Basilikum, Kerbel, Peters.
  • Bärlauch o.ae. )
  • Paradeismark
  • Salz
  • Pfeffer

Frischkäse und Sauerrahm bzw. Crème fraiche mit Salz und Pfeffer würzen. Die eingeweichte Gelatine dazugeben, das Ganze mischen und in drei gleiche Teile aufteilen.

~ Den ersten Teil mit dem feingehackten Knoblauch mischen

~ den zweiten Teil mit dem Paradeismark und der gewürfelten Paprika mischen

~ den dritten Teil mit den Kräutern mischen.

Die Massen in drei Schichten übereinander in eine Kastenform aufstreichen und eine Nacht lang in den Kühlschrank stellen.

Bon Appétit!

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Käseterrine

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche