Käseterrine mit Kürbiskernen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 5

Für die Käseterrine mit Kürbiskernen Eier mit Senf und Creme fraiche verrühren. Pastetenform befetten und mit Bröseln bestreuen.

Käsewürfel mit den Kürbiskernen vermischen, in die Form geben und das Eiergemisch darübergießen.

Im Wasserbad ca. eine Stunde bei 150°C Grad im Rohr stocken lassen. Stürzen, kühl stellen in Scheiben schneiden und die Käseterrine mit Kürbiskernen mit Petersilie bestreuen.

Tipp

Die Käseterrine mit Kürbiskernen lässt sich sehr gut vorbereiten und ist daher ein ideales Gericht für Einladungen und Partys. Wer möchte kann zu der Käsewürfel-Kürbiskernsmischung auch noch halbierte Weintrauben untermengen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Käseterrine mit Kürbiskernen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche