Käsesuppe mit Paprika

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Paprika
  • 1 Paprika
  • 50 g Butter
  • 20 g Mehl
  • 500 ml Wasser
  • 1 Teelöffel klare Suppe (gekörnte)
  • 4 Ecken Küchenkräuter-Schmelzkäse
  • 150 g Crème fraîche
  • Salz
  • Paprikapulver
  • Cayennepfeffer
  • Karl Müller Verlag, Isbn 3

Die Schale der Zwiebel entfernen und würfelig schneiden. Die Knoblauch häuten und zerdrücken. Die Paprikas abspülen, halbieren, reinigen und in schmale Streifen schneiden. Das Wasser mit der gekörnten klare Suppe durchrühren.

Die Butter in einem Kochtopf zergehen und Zwiebeln, Knoblauch und Paprika darin glasig weichdünsten. Nun das Gemüse herausnehmen und warm stellen. Nun das Mehl in den Kochtopf Form, im Fett gut weichdünsten und mit der Hälfte der klare Suppe löschen. Den Käse zufügen und glattrühren. Die übrige klare Suppe aufgiessen und kurz zum Kochen bringen. Die Crème fraîche unterrühren. Mit Salz, Paprika und Cayennepfeffer nachwürzen. Am Schluss die gedünsteten Paprikastreifen unterziehen.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Käsesuppe mit Paprika

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche