Käsestrudel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Pk. Blätterteig (tiefgekühlt)
  • (6 rechteckige Scheibchen)

Füllung:

  • 20 g Butter
  • 100 g Schinken (gekocht, gewürfelt)
  • 150 g Frische kleingeschnittene Champignons
  • 1 Grosse gekochte zerdrückte Erdapfel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 100 g Geriebener Greyezer
  • 200 g Emmentaler (gerieben)
  • 10 g Geriebener Tilsiter
  • 1 Bund Petersilie
  • 100 g Sauerrahm
  • 2 Eier
  • 1 Gestr. El. Mehl
  • 1 Ei (zum Bestreichen)

Blätterteigscheiben entfrosten. Den Schinken im Fett andünsten. Champignons dazugeben, zirka 5 min, mitdünsten, auskühlen, folgend mit den übrigen Ingredienzien mischen.

Die einzelnen Blätterteigplatten in beide Richtungen ein wenig auswalken. Die Füllung in Längsrichtung in die Mitte eines jeden Teigrechteckes Form. Den überstehenden Teig auf beiden Längsseiten, im Abstand von 2 cm, bis zur Füllung einkerben. An den Schmalseiten den Teig ein wenig über die Füllung klappen und die eingeschnittenen Teigstreifen kreuzweise über die Füllung legen. Mit dem verquirlten Ei bestreichen und zirka 40 Min. backen.

Schaltung:

180-200 °C , 2. Schiebeleiste v. U.

160-180 °C , Umluftbackofen

Von Monika Scheidel-Kirschbauer, Zernien bei Uelzen

der Hamburgischen Electricitätswerke Ag

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Käsestrudel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche