Käsespätzle - Oberschwaben

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 400 g Mehl
  • 4 Eier
  • 1 Teelöffel Salz
  • Wasser (kalt)
  • 1 EL Öl
  • 250 g Emmentaler (gerieben)
  • 100 g Butter; und
  • Butter (für die Form)
  • 4 Zwiebel

Aus Eiern, Mehl, Salz und ein wenig Wasser einen Teig so lange aufschlagen, bis er Blasen wirft. Kurz ruhen. Reichlich Wasser mit Salz und Öl; aufwallen lassen. Spatzen von dem Brett oder mit einem Spatzenhobel in das Wasser schaben. An der Oberfläche schwimmende Spatzen herausnehmen und gut abrinnen.

Angewärmte Backschüssel mit ein wenig Butter ausschwenken. Abwechselnd Spatzen und geriebenen Käse hineingeben. Zum Schluss Butterflocken aufsetzen und alles zusammen vermengen.

Zwiebeln in Ringe schneiden und in der übrigen Butter goldbraun anrösten. Mitsamt dem Fett über die Käsespätzle gießen.

Als Zuspeise: Grüner Blattsalat

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Käsespätzle - Oberschwaben

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche