Käsespätzle Ligurischer Art Mit Häuptelsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Zutaten Für Die Käsespätzle:

  • 500 g Mehl
  • 9 Eier
  • 1 Teelöffel Salz
  • Muskat
  • 14 Cherrytomaten
  • 3 Schalotten
  • 1 EL Küchenkräuter (tiefgekühlt)
  • 150 g Parmaschinken
  • 0.5 Bund Basilikum
  • 5 Sardellenfilets
  • 4 EL Pinienkerne
  • 100 g Emmentaler bzw. Edamer
  • 150 g Peccorino bzw. Parmesan
  • 2 Knoblauchzehen (fein zerrieben)
  • 3 EL Gemischte Oliven ohne Kerne
  • Pfeffer
  • Salz

Zutaten Für Den Kopfsalat:

  • 1 Häuptelsalat
  • 2 EL Oliven ohne Kerne
  • 2 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 5 EL Olivenöl
  • 10 Basilikum
  • 4 Cherrytomaten
  • 2 Sardellenfilets
  • 2 EL Balsamicoessig
  • 2 EL Pinienkerne

Aus Salz, Eiern, Mehl, Muskatnuss sowie den Kräutern einen geschmeidigen Teig herstellen. mittelseines Spätzlehobels beziehungsweise einer Prese im kochenden Wasser Spatzen herstellen, im kalten Wasser abschercken, dann in ein Sieb Form und gut abrinnen. Die Cherrytomaten vierteln und mit den Schalotten kurz anschwitzen. Darauf die Sardellen, Oliven, Basilikum, Parmaschinken, Knoblauch und Pinienkerne dazugeben.

Jetzt die Spatzen hinzfügen und alles zusammen schichtweise in eine Form Form. Die Form so lange im aufgeheizten Herd, bis der Käse leicht Farbe annimmt. Bei 180 °C 15-20 Min. backen.

Als Zuspeise Häuptelsalat mit einer Salatsauce.

Dazu Schalotte und Knoblauch fein würfelig schneiden, Oliven in Scheibchen schneiden und Cherrytomaten vierteln. Sardellen abschneiden. Geröstete Pinienkerne zerdrücken und alles zusammen mit Balsamessig und Olivenöl durchrühren. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Käsespätzle Ligurischer Art Mit Häuptelsalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche