Käseschnitten - Schweizer Armee / Feldküche

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 100

  • 8000 g Hartkäse
  • 1000 g Zwiebel
  • 20 Knoblauchzehen
  • 3500 g Mehl
  • 7000 ml Milch
  • 20 Eier
  • 15000 g Brot
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • Muskat
  • Öl- und Fettverbrauch 6 kg

Vorbereitung im "Feldkochherd":

Geriebenen Käse mit Mehl, Salz und Gewürzen trocken vermengen. Gemisch nach und nach die Milch und die geschlagenen Eier beimischen.

In Kochkessel fein gehackte Zwiebeln und Knoblauch anziehen, der Menge beifügen und gut vermengen. Abschmecken mit Pfeffer, Paprika und Muskatnuss. 3-4 Stunden ruhen.

Brot in 1 cm dicke Scheibchen schneiden und diese auf einer Seite 1/2 cm dick mit obigen beschriebener Menge bestreichen.

Öl in Friteuse erhitzen (15 L Friteuse verwenden). Brotschnitten portionsweise mit der bestrichenen Seite nach unten, hellbraun backen. Die fertig gebackene Schnitten auf einem Sieb gut abrinnen und warm stellen.

Tipps, Dekor, Zuspeise&Tricks:

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Käseschnitten - Schweizer Armee / Feldküche

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche