Käseschnitte mit grünem Pfeffer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Bund Petersilie
  • 3 EL Pfeffer (eingelegt)
  • 150 g Emmentaler (gerieben)
  • 150 g Gruyère (gerieben)
  • 50 ml Weisswein
  • 1 Ei
  • 4 Scheiben Bauernbrot
  • 4 Mit Peporoni gef. Oliven
  • 4 Pfefferschoetchen in Essig eingelegt

Die Petersilie klein hacken. Den Pfeffer in ein Siebchen Form und kurz abspülen, dann mit einer Gabel grob zerdrücken.

Die beiden Käsesorten mit dem Weisswein, dem Ei, der Petersilie und dem grünen Pfeffer vermengen. Auf die Brotscheiben gleichmäßig verteilen und diese in eine gebutterte geben legen.

Die Käseschnitten im auf 220 Grad aufgeheizten Herd auf der zweiten Schiene von unten derweil zehn bis zwölf min backen.

In der Zwischenzeit die Oliven in Scheiben, die Pfefferschoten in Streifchen schneiden. Die Käseschnitten aus dem Herd nehmen und damit garnieren.

Petx#_

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Käseschnitte mit grünem Pfeffer

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche