Käsesalbeipolenta

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für Die Polenta:

  • 14 Blatt Salbei
  • 2 Schalotten (fein geschnitten)
  • 300 ml Gemüsesuppe
  • 300 ml Milch
  • 150 g Maisgriess
  • 100 g Fontinakäse
  • Butter

Sauce:

  • 1 Schalotte (fein geschnitten)
  • 1 EL Mehl
  • 40 ml Milch
  • 40 ml Gemüsesuppe
  • 100 g Fontinakäse
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter

10 Salbeiblätter klein schneiden und gemeinsam mit den fein geschnittenen Schalotten in einem Kochtopf mit Butter anschwitzen.

Gemüsesuppe und Milch dazugeben und aufwallen lassen. Maisgriess einrieseln und unter Rühren aufwallen lassen. Später den Kochtopf von dem Küchenherd ziehen, die übrigen Salbeiblätter und den geriebenen Käse unterziehen und die Menge 5-10 min ausquellen. Alles in eine 2-3 cm hohe, ausgebutterte geben aufstreichen.

Für die Sauce die fein geschnittene Schalotte in einem Kochtopf mit Butter anschwitzen. Mit Mehl bestäuben, mit Milch und Gemüsesuppe löschen und gut durchrühren. Zum Schluss den Käse dazugeben und zerrinnen lassen. Die Sauce mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Die Polenta aus der geben stürzen, in Scheibchen schneiden, die Sauce hinzfügen und zu Tisch bringen. Dazu passt gut Vogerlsalat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Käsesalbeipolenta

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche