Käseomeletten mit Kukuruz-Gemüse-Füllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 125 g Mehl
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • Pfeffer (gemahlen)
  • 250 ml Milch
  • 5 Eier
  • 15 g Butter (flüssig)
  • 75 g Gruyère, gerieben

Füllung:

  • 1 Paprika
  • 2 Karotten
  • 2 Stangenselleriezweige
  • 1 sm Zwiebel
  • 1 EL Butter
  • 50 ml Noilly Prat (oder Weisswein)
  • 285 g Maiskörner abgetropft, a.d. Dose
  • 200 ml Rahm
  • 75 g Gruyère, gerieben
  • Salz
  • Pfeffer (gemahlen)
  • Butter (zum Backen)

Mehl, Salz und Pfeffer in einer Backschüssel vermengen. Die Milch gemächlich dazurühren. Dann der Reihe nach Eier, Butter und Käse dazuschlagen. Den Teig kurz ruhen.

In der Zwischenzeit alle Gemüse küchenfertig vorbereiten und kleinwürfelig schneiden.

Die Zwiebel von der Schale befreien und klein hacken. Alles in der warmen Butter andünsten.

Mit dem Noilly Weisswein oder evtl. Prat löschen. Die Maiskörner beigeben und das Gemüse bei geschlossenem Deckel knackig gardünsten.

Den Rahm und den Gruyère in einem kleinen Pfännchen zum Kochen bringen und noch so lange leise machen, bis eine sämige Sauce entstanden ist. Zum Gemüse Form. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Gleichzeitig aus dem Teig in einer beschichteten Bratpfanne 8 Omeletten backen.

Im aufgeheizten Herd bei 100 Grad warm halten, bis alle Omeletten gebacken sind.

Jeweils auf die untere Hälfte einer Omelette ein kleines bisschen Gemüsefüllung Form, die andere Hälfte darüber klappen und auf Teller anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Käseomeletten mit Kukuruz-Gemüse-Füllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche