Käseomelette mit Champignons

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Champignons
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 1 sm Zwiebel
  • 1 Bund Petersilie

Omelette:

  • 100 g Tilsiter oder Raclettekäse
  • 5 Eier
  • 3 EL Rahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika

Zum Fertigstellen:

  • 2 EL Butter
  • 3 EL Rahm
  • Salz
  • Pfeffer

Die Champignons trocken putzen und in dicke Scheibchen schneiden. Sofort in einer Backschüssel mit dem Saft einer Zitrone vermengen. Die Schale der Zwiebel entfernen und klein hacken, Die Petersilie ebenfalls hacken.

Für die Omelette den Käse an der Röstiraffel grob raspeln. Die Eier sowie den Rahm mixen, den Käse einrühren und das Ganze mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.

In einer beschichteten Pfanne die Hälfte der Butter erhitzen. Die Zwiebel darin glasig weichdünsten. Die Temperatur höher stellen, Champignons und Petersilie beigeben und unter Wenden zwei bis drei Min. rösten; entsteht Saft, diesen beinahe vollständig verdampfen.

Danach den Rahm beigeben und noch kurz mitköcheln. Die Champignons warm stellen.

Restliche Butter zum Bratensatz Form und erhitzen. Die Omelettenmasse einfüllen, dabei erst mal mit einer Bratenschaufel kurz verrühren, dann stocken; die Oberfläche soll noch sehr nass sein. Die Omelette überschlagen, auf eine vorgewärmte Platte Form und die Champignons darüber gleichmäßig verteilen. Sofort zu Tisch bringen.

Tipp:

Als Zuspeise passen Blattsalat und frisches Brot.

Für den Kleinhaushalt:

Zwei Leute: Ingredienzien halbieren, jedoch für die Omelette 3 Eier verwenden.

Eine Person: Ingredienzien vierteln, jedoch für die Omelette jeweils nach Hunger vielleicht 2 Eier verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Käseomelette mit Champignons

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche