Käseomelett mit Gemüsefüllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für 4 Portionen:

  • 3 Bund Suppengrün (750 g)
  • 60 g Butter (oder Margarine)
  • 100 g Gruyère-Käse
  • 8 Eier
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Muskat (frisch gerieben)
  • 100 g Crème fraîche
  • 0.5 Bund Petersilie (glatt)

1. Karotten und Sellerie abspülen und reinigen. Porree reinigen und abspülen. Karotten und Porree in Scheibchen, Sellerie in Würfel schneiden.

2. Karotten und Sellerie in 20 g Butter oder evtl. Leichtbutter 10 Min. weichdünsten. Porree dazugeben, weitere 5 bis 10 Min. weichdünsten.

3. Käse auf der Haushaltsreibe grob raffeln, mit den Eiern mixen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

4. 10 g Butter oder evtl. Leichtbutter in der Bratpfanne zerrinnen lassen. ein Viertel der Eimenge einfüllen und bei geringer Temperatur 4 min stocken. Das Omelett auf einen Teller gleiten. ein Viertel der Gemüsemenge darauffüllen, das Omelett einmal überklappen und warm stellen.

6. Die anderen 3 Omeletts genauso backen. Beim Servieren mit Crème fraîche begiessen und mit gehackter Petersilie überstreuen.

Als Menüvorschlag:

Entrée: Marinierte Melonenkugeln mit Mandelstiften

Hauptspeise: Käseomelett mit Gemüsefüllung

Nachspeise: Walnusseis mit Rumrosinen und Schokoladensauce

40 min

Tipp: Haben Sie lieber Milchschokolade oder Bitterschokolade? Je nach dem, verwenden Sie, was Ihnen besser schmeckt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Käseomelett mit Gemüsefüllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche