Käsekroketten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 40 g Butter
  • 60 g Mehl
  • 125 ml Rindsuppe (heiss)
  • 125 ml Milch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat (gerieben)
  • 2 Eidotter
  • 200 g Emmentalerkäse

Zum Ausbacken:

  • 1000 ml Öl

Zum Panieren:

  • 4 EL Mehl
  • 6 EL Semmelbrösel
  • 2 Eier

Butter in einen Kochtopf erhitzen. Mehl auf einmal reinschütten und unter Rühren 5 Min. hell durchschwitzen.

nach und nach Rindsuppe und Milch untermengen. 8 min bei geringer Hitze köcheln lassen. Vom Küchenherd nehmen. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss abschmecken.

Eidotter mit einigen EL Soße durchrühren. 60 min im Kühlschrank auskühlen. Darauf Käse unterrühren. Ergibt einen Teig den man auswalken kann.

Teig auf leicht angefeuchtetem Pergamentpapier 2 cm dick auswalken.

Daraufhin in 2 cm breit, 4 cm lange Streifchen schneiden. Streifchen mit der Hand vorsichtig zu Kroketten formen.

Öl in einer Friteuse auf 180 Grad erhitzen.

Während das Fett heiß wird, die Kroketten am Anfang in Mehl, dann in verquirltem Ei und zum Schluss in Semmelbrösel auf die andere Seite drehen.

Immer 3 bis 4 auf einmal im heissen Fett schwimmend fertig backen. Auf Haushaltspapier abfetten.

Darauf warm stellen, bis alle Kroketten gebacken sind.

min Vorbereitung: 60 min ohne Kühlzeit

Wann anbieten:

Steaks.

Als Getränk:

Menü 5/229

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Käsekroketten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche