Käsekrapfen mit Erdnüssen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 20

  • 125 ml Milch
  • 125 ml Wasser
  • Salz
  • Zucker
  • Muskat (frisch gerieben)
  • 75 g Butter (oder Margarine)
  • 130 g Mehl
  • 3 Eier (mittelgross)
  • 125 g Gouda mittelalter
  • 75 g Parmesan
  • 75 g Erdnüsse gesalzene
  • 2000 ml Öl (zum Fritieren)

Gefunden & Verbreitet Hat Es:

  • K.-H. Boller 2:2426/2270.7 aus: schöner dienieren 04/98

Salz, Milch, Wasser, Zucker, Muskatnuss und Fett in einen Kochtopf Form und aufwallen lassen. Das Mehl auf einmal hineingeben und so lange rühren, bis sich der Teig als Kloss von dem Topfboden löst.

Teig in ein Weitling umfüllen und ein Drittel der Eier mit dem Knethaken des Mixers unterkneten. Den Teig 10 Minnuten auskühlen.

In der Zwischenzeit beide Käsesorten raspeln. Die Erdnüsse grob hacken. Restliche Eier der Reihe nach unter den Teig durchkneten, dabei muss das erste Ei vollständig untergearbeitet sein, bevor das zweite dazugegeben wird. Zum Schluss den geriebenen Käse sowie die Erdnüsse unterkneten.

Das Öl in einer Friteuse auf 170 °C erhitzen. Mit zwei in das heisse Öl getauchten Esslöffeln Nockerl von dem Teig abstechen und in das Öl gleiten. Nacheinander jeweil 4 Nockerl zur selben Zeit 10-12 Min. zu Ende backen, nach der Hälfte der Zeit auf die andere Seite drehen. Die fertigen Berliner auf einen mit Küchenrolle bedeckten Bratrost legen und im heissen Herd bei 100 °C warm halten.

Dauz passt süß-pikante Chilisauce

Khb 04/98

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Käsekrapfen mit Erdnüssen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche