Käseknödel - Kasknödel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 30 g Zwiebel
  • 20 g Butter
  • 100 g Käse (Graukäse)
  • 150 g Weissbrot; würfelig geschnitten
  • 2 Eier
  • 100 ml Milch
  • 1 EL Mehl
  • 2 EL Schnittlauch (fein geschnitten)
  • Pfeffer & Salz aus der Mühle
  • 20 g Parmesan
  • 30 g Butter (gebräunt)
  • 2 EL Schnittlauch (fein geschnitten)

Die Zwiebel von der Schale befreien, klein schneiden und in der Butter weichdünsten.

Den Käse kleinwürfelig schneiden und in der gedünsteten Zwiebel zergehen - dann alles zusammen zum Weissbrot Form.

Die Eier mit der Milch durchrühren und gemeinsam mit dem Schnittlauch zum Knödelbrot Form. Mit Pfeffer & Salz würzen und ausführlich mischen. Das Mehl hinzfügen und die Menge durchkneten, bis der Teig zusammenhält.

Mit feuchten Händen Nockerl formen.

Reichlich Salzwasser in einem großen Kochtopf aufwallen lassen, die Nockerl in das siedende Wasser Form und ca. 15 min machen.

Herausnehmen, auf Teller Form, mit Parmesan überstreuen. Die gebräunte Butter darüber gießen und mit dem Schnittlauch zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Käseknödel - Kasknödel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche