Käseknödel auf Eierschwammerl-Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Klossteig
  • 120 g Edelpilzkäse
  • 4 EL Frischkäse
  • 1 Semmeln (altbacken)
  • 1 EL Schnittlauch (Röllchen)
  • 2 Jungzwiebel
  • 4 Paprikas (verschiedene F
  • 4 Paradeiser
  • 120 g Eierschwammerln
  • 2 EL Olivenöl
  • 4 EL Balsamicoessig
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 2 Thymian
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitungszeit circa 15 min:

Altbackene Semmel kleinwürfelig schneiden und trocken anrösten. Edelpilzkäse krümeln, mit Schnittlauch und Frischkäse mischen, die Semmelbröckel einrühren. Paprikas abspülen, halbieren, Kerngehäuse entfernen und in mundgerechte Stückchen zerteilen.

Frühlingszwiebeln abspülen und in Ringe schneiden. Paradeiser abziehen, Kerngehäuse entfernen und in Filets zerteilen. Eierschwammerln gut abschwemmen, trocken reiben.

Von der Käsemasse kleine Bällchen formen, mit der Kartoffel-Masse ummanteln und so einen Kloss machen. Nun in kochendes Salzwasser Form und circa sechs bis acht Min. durchziehen. Öl erhitzen, Eierschwammerln darin anbraten, Frühlingszwiebeln dazugeben, angehen, Paprikas zufügen und al dente gardünsten. Das ganze Gemüse in eine geeignete Schüssel Form, Balsamessig, Saft einer Zitrone und über gebliebenes Öl einrühren und mit Salz und Pfeffer und gerebelten Thymian verfeinern. Den Knödel auf den lauwarmen Blattsalat anrichten.

320 Kcal - 8 g Fett - 9 g Eiklar - 55 g Kohlenhydrate - 4, 5 Be Nährstoffquotient: 17

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Käseknödel auf Eierschwammerl-Salat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche