Käseherstellung - Doppelrahm-Frischkäse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 10000 ml Frischmilch
  • 200 ml Rahm
  • 300 ml Säurewecker
  • 7 Tropfen Lab; mit Wasser verdünnt

 

Milch auffetten mit dem Rahm. Milch erhitzen und auf 30 °C kalt werden. Zumischen des Säureweckers. Zumischen des verdünnten Labs und das Ganze gut durchrühren.

Möglichst unter geringem Wärmeverlust d. H. bei 30 Grad für 6- 10 Stunden säuern und dicken.

Dickete in 3cm Quadrate schneiden.

Mit dem Quirl vorsichtig durchrühren und bewegen und dabei derweil 15 Min. auf 40 Grad nachwärmen (Hitzezufuhr).

Bruch abspülen durch abziehen von je Rezept 4 Liter Molke und Beigabe von je Rezept 4 Liter Wasser von in etwa 50 Grad und dabei bewegen. Absitzen, Molke abschöpfen.

Käsemasse in kleine Formen schöpfen und ablaufen bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Formen stürzen und Käschen gut durchkühlen oder evtl. Menge mit Salz würzen oder evtl. würzen, zu Käschen formen oder evtl. in Dosen aufstreichen und abkühlen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare3

Käseherstellung - Doppelrahm-Frischkäse

  1. brigitteb
    brigitteb kommentierte am 21.01.2016 um 16:21 Uhr

    Wie man auf dem Foto sieht, ist mir der Käse super gelungen ! Er ist auch schön cremig ! Mich hat die Leidenschaft des Käse machens gepackt und ich probiere mich jetzt durch die Datenbankrezepte :)

    Antworten
    • Zuckerkatze
      Zuckerkatze kommentierte am 07.03.2016 um 19:15 Uhr

      wow Respekt - sieht sehr gut aus der Käse. was ist "Säurewecker" & woher bekommt man das? ist die Herstellung von Käse schwierig, oder auch für Anfänger geeignet`? danke im voraus

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche