Käsegebäck

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Teig:

  • 1/4 l Joghurt (fettarm)
  • 4 EL Margarine
  • 50 ml Sonnenblumenöl
  • 1 Packung Backpulver
  • 2 Eier
  • 1 Eiweiß
  • 300 g Mehl
  • Salz
  • 1 Eidotter (zum Bestreichen)
  • Sesamkörner (zum Bestreuen)

Für die Fülle:

  • 180 g Schafskäse (mager, gerieben)
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 TL Paprikapukver

Schafkäse, fein gehackte Petersilie und Paprikapulver für die Füllung mischen. Alle Teigzutaten (außer Mehl) in eine Schüssel geben und gut vermengen. Nach und nach Mehl beigeben und zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Den Teig zunächst in kleine (ca. 5 cm große) runde Stücke, dann mit den Fingern zu ca. 1 cm dicken, flachen Stücken formen. In die Mitte Käsefüllung falten und an den Rändern andrücken. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben, mit Eidotter bestreichen und einige Sesamkörner darauf verteilen. Im vorgeheizten Backrohr bei 180°C ca. 25 Minuten goldbraun backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Käsegebäck

  1. anneliese
    anneliese kommentierte am 03.01.2016 um 00:20 Uhr

    muss ich probieren

    Antworten
  2. Maisi80
    Maisi80 kommentierte am 21.01.2014 um 07:37 Uhr

    klingt nicht schlecht

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche