Käsegebäck mit Mohn

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für 6-8 Personen:

  • 150 g Topfen (mager)
  • 150 g Butter
  • 150 g Mohn (gemahlen)
  • 100 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Eidotter
  • 2 EL Schlagobers (eventuell mehr)

Zum Verzieren:

  • Kümmel
  • Mohn (ungemahlen)

Kann man gut auf Vorrat backen, und so hat man dann stets ein klein bisschen zur Hand, wenn Gäste kommen. Ein kinderleichtes Rezept, das immer gelingt und viel besseres Käsegebäck ergibt, als man kaufen kann.

Anderntags auf der mit Mehl bestäubten Fläche ca. fingerdick auswalken, mit einem Teigrädchen Streifchen ausschneiden oder evtl. mit kleinen Ausstechern hübsche Kekse formen. Auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Backblech setzen.

Mit Eidotter einpinseln, das mit Schlagobers glatt gequirlt wurde, und mit Kümmel und/oder Mohn überstreuen. Bei 180 °C in etwa 10 bis 15 Min. backen.

Auskühlen, in Blechdosen behalten und zum Aperitif jeglicher Art zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Käsegebäck mit Mohn

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche