Käsefrikadellen mit Schinkensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 4 Semmeln v. Vortag
  • 250 ml Milch (Menge anpassen)
  • 200 g Verschiedene Gemüse: z.B. Zuccchini, Paprikas, Karotten, Champignons Porree (Porree)
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bund Majoran
  • 2 Eier
  • 200 g Allgäuer Emmentaler; fein gerieben
  • Pfeffer + Jodsalz
  • 1 EL Butterschmalz
  • 100 g Schinken (gekocht)
  • 100 g Lauchzwiebeln
  • 1 Teelöffel Butter
  • 250 ml klare Suppe (Instant)
  • 1 Pk. Sauce z. Braten (f. 1/4l)

Semmeln in Würfel schneiden und mit der kochenden Milch begießen. Ruhen. Gemüse ebenfalls würfen. Küchenkräuter abspülen und, bis auf ein klein bisschen zum Garnieren, hacken. Eier, Küchenkräuter, bis auf ein klein bisschen Petersilie, Käse und Gemüse unter die Semmeln vermengen. Menge würzen. Mit nassen Händen Fleischlaibchen formen. Anschließend im heissen Schmalz unter Wenden 10-15 Min. rösten. Schinken in Würfel schneiden. Lauchzwiebeln in Ringe schneiden und im heissen Fett andünsten. Mit klare Suppe löschen, aufwallen lassen, Saucenbinder untermengen. Schinken und Petersilie dazugeben, würzen. Alles anrichten.

Tip von Armin Rossmeier (Fernsehkoch bei Sat.1)

Frische-Test für Eier

Die älteren nur noch hartkochen. Eier gehören in den Kühlschrank. Sie haben nämlich ein eigenes Immunsystem, das bis zu drei Wochen aktiv ist. So lange kann man sicher sein, dass sie frisch und zum Essen geeignet sind- vorausgesetzt, sie wurden abgekühlt gelagert. Denn bei Hitze entwickeln sie sehr rasch gefährliche Salmonellen. Ein frisches Ei erkennt man am festen Eiklar, das den Dotter dicht umschliesst. Mit der zeit wird das Eiklar dünner, es entsteht eine Luftblase, das Ei wird leichter. Dadurch ist das Alter pruefbar: Ein frisches Ei liegt in einem gefüllten Wasserglas auf dem Boden, ein über drei Wochen altes schwimmt oben. Das sollte man hartkochen, auch nicht mehr für Fleischlaibchen verwenden.

Sonstiges : etwa 45 Min.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Käsefrikadellen mit Schinkensauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche