Käsefondue V

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 0.5 Knoblauchzehe
  • 150 ml Weisswein (trocken)
  • 800 Gewürfelter Gruyère
  • Pfeffer (gemahlen)
  • 1 Msp. Muskat (gemahlen)
  • 1 EL Kirschwasser
  • Brotwürfel zum Eintauchen (Kartoffelbrot, Weissbrot

Den Fonduetopf mit Knoblauch ausreiben und auf den Rechaud, oder Ofen stellen.

Wein hineingiessen, Käsewürfel, Pfeffer und Muskatnuss hinzfügen. Unter Rühren gemächlich aufwallen lassen.

Kirschwasser zufügen, 2 Min. Köcheln. Brotwürfel und eine lange Fonduegabel jeweils Gast zu Tisch bringen.

Achtung:

Man huete sich davor, seinen Brotwürfel im Käse zu verlieren! Traditionell muss die Dame dann alle Herren küssen, der Herr spendiert die nächste Flasche Wein.

Um zu verhindern, dass der Käse gerinnt, gibt man zum Fondue 1 Tl Maismehl mit 1 Tl Milch vermengt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Käsefondue V

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche