Käsefondue Iii

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Für 4 Personen:

  • 600 g Greyezer und Raclette Käse gerieben
  • (Mischung 1:1)
  • 230 ml Weisswein
  • 1 Teelöffel Maizena (Maizena) in
  • 20 ml Kirschbrandt gelöst
  • 1 Knoblauchzehe zum Ausreiben der Tonschüssel
  • Muskatnuss und
  • Pfeffer zum Abschmecken

Tonschüssel mit Knoblauchzehe ausreiben.

Weisswein in Tonschüssel Form und am Küchenherd zum machen bringen.

Das Kirschwasser mit der aufgelösten Maizena hineingeben und kurz weiterkochen.

Die Käsemischung unter ständigen Rühren hineingeben.

Wenn sich der ganze Käse gelöst hat von dem Küchenherd nehmen und auf den Stövchenstellen.

Essen.

Also Käsefondue ist wirklich extrem einfach - und es gibt immer noch so Deppen, die sich eine Kartonverpackung mit Alubeutel kaufen, das x-fache bezahlen, anstatt sich die Fondue gleicher zu herstellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Käsefondue Iii

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche