Käsecremesauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 125 ml Wasser
  • 3 Eidotter
  • 1 Maizena (Maisstärke)
  • 80 g Butter
  • 3 Crème fraîche
  • 100 g Mai-Gouda, grob gerieben
  • Pfeffer
  • Salz
  • Muskat

Mit den Quirlen des Handmixers Wasser, Eidotter und Maizena (Maisstärke) verquirlen. Den Kochtopf auf die Herdplatte stellen und auf höchster Stufe derweil weiterschlagen, bis sich der Schaum setzt. Sofort von der Platte ziehen. Die Sauce ist dann kremig geworden. Weiche Butter, Crème fraîche und den geriebenen Käse unterziehen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Die feine Sauce passt zu gedünstetem Fisch sowie zu kurzgebratenem Fleisch bzw. einfach zu gekochte, geschälte Erdäpfel und Blattsalat. Sie können Sie nach Wunsch abwandeln: zum Beispiel mit 2 El Estragon, Dill bzw. Petersilie und Schnittlauch bzw. indem Sie einen Teil Wasser durch Wein ersetzen.

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Käsecremesauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte