Käsecreme Mit Kräutern

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1 Knoblauchzehe
  • 0.5 Bund Basilikum
  • 0.5 Bund Pepersilie
  • 0.5 Bund Schnittlauch
  • 4 Majoranzweige, frisch oder evtl.
  • 1 EL Majoran (getrocknet)
  • 2 Oreganozweige, frisch oder
  • 0.75 Teelöffel Oregano (getrocknet)
  • 100 g Ricotta
  • 100 g Hüttenkäse
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer

Zum Garnieren:

  • Schnittlauch
  • Basilikumblättchen (klein)

Knoblauchzehe häuten und hacken. Alle frischen Küchenkräuter abspülen. Vom Basilikum, Majoran und Oregano die Blättchen zupfen. Mit Petersilie und Schnittlauch klein hacken.

Ricotta, Hüttenkäse und Knoblauch in ein hohes Gefäß befüllen und mit dem Pürierstab zermusen. Oder die Ingredienzien in die Küchenmaschine Form und verquirlen.

Saft einer Zitrone, Salz und Pfeffer hinzfügen und alles zusammen wiederholt zermusen, bis die Menge kremig ist. Zum Schluss die Küchenkräuter hinzufügen und unter die Käsecreme rühren, nicht verquirlen.

In eine kleine Backschüssel befüllen. Mit klarsichtfolie bedecken und 1 Stunde abgekühlt stellen, damit sich der Kräutergeschmack gut entfalten kann.

Vor dem Servieren mit Schnittlauchröllchen und Basilikumblättchen garnieren. Zu Gemüse und Crackern anbieten.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Käsecreme Mit Kräutern

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche