Käsecreme mit Holunderbeeren

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Holunderkompott::

  • 125 ml Holundersaft; Reformhaus
  • 1 EL Zucker
  • 2 EL Cassis
  • 300 g Holunderbeeren (frisch)

Für die Käsecreme::

  • 100 g Walnüsse
  • 200 g Ricotta
  • Ersatzweise: Hälfte Doppelrahm-Frischkäs
  • Hälfte Magerquark gemischt.
  • 1 Zitrone (Saft davon)
  • 1 EL Zucker
  • 100 g Schlagobers

Ein herrliches Rezept für alle Erdbeerliebhaber!

Für das Kompott Holundersaft und Cassis in einen kleinen, hohen Kochtopf Form und bei starker Temperatur ein kleines bisschen kochen. Inzwischen die Beeren abspülen und abzupfen. Unter den Saft vermengen und kurz mit erhitzen, dann abgekühlt stellen.

Für die Käsecreme die Hälfte der Nüsse fein mahlen. Die übrigen Nüsse in einer trockenen Bratpfanne leicht anrösten, dann auskühlen.

Ricotta durch ein Sieb aufstreichen und mit Saft einer Zitrone, Zucker und gemahlenen Nüssen ausführlich durchrühren. Das Schlagobers steif aufschlagen und unter die Käsecreme ziehen.

Die Ricottacreme in einen Spritzbeutel mit grosser Lochtülle einfüllen und die Menge rosettenförmig auf Dessertteller spritzen. Mit den gerösteten Walnüssen garnieren und das Beerenkompott hinzfügen. Sofort zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Käsecreme mit Holunderbeeren

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte