Käsebrotwürfel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 15 Scheiben Vollkornbrot, dünn
  • Butter (zum Bestreichen)
  • 15 Scheiben Käse

Der Käse bestimmt hier den Wohlgeschmack - mit einem sanften Chester oder Edamer, ebenso mit jungem Gouda sind die Happen eher mild; ein kräftiger Bergkäse (Comte etwa, ein zwei Jahre alter Greyerzer oder ein Beaufort) gibt den Käsewürfeln mehr Charakter.

Die Brotscheiben auf beiden Seiten dünn buttern - je Brotstapel muss jedoch die unterste und die oberste Scheibe auf einer Seite unbestrichen bleiben. Jeweils abwechselnd mit den Käsescheiben aufeinander stapeln - etwa vier bis fünf Schichten. Jeden Brotstapel je in mundgerechte Quadrate oder evtl. Dreiecke schneiden.

Die gestreiften Brottuermchen auf einer Platte anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Käsebrotwürfel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche