Käsebrot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 500 g Weizenmehl (Typ 550)
  • 1 Pk. Trockenbackhefe
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Salz
  • Pfeffer
  • Glutamat
  • 3 EL Speiseöl
  • 250 ml Wasser (lauwarm)
  • 175 g Emmentaler Käse (1)
  • 75 g Emmentaler Käse (2)
  • 1 Eidotter
  • 1 EL Wasser

Mehl in ein Weitling Form, mit der Germ genau mischen und Pfeffer, Zucker, Salz, Glutamat, Öl und lauwarmes Wasser zufügen.

Die Ingredienzien mit einem Rührgerät mit Knethaken erst mal auf niedrigster, dann auf höchster Stufe ca. 5 min zu einem glatten teig zubereiten. Den Teig an einem warmen Ort so lange gehen, bis er sich sichtbar vergrössert hat, mit Mehl bestäuben und aus der Backschüssel nahmen.

Käse (1) in nicht zu kleine Würfel schneiden, zu dem Teig Form, gut unterkneten und den Teig in eine gefettete Gratinform (Durchmesser etwa 20 cm) Form.

Käse (2) in kleine Keile schneiden, in den Teig stecken und nochmal so lange an einem warmen Ort gehen, bis er sich sichtbar vergrössert hat.

Eidotter mit Wasser verquirlen und den Teig damit bestreichen. Die Gratinform auf dem Bratrost in das vorgeheizte Backrohr schieben und bei 200 °C etwa 50 min backen.

Das Käsebrot aus der geben nehmen und nach Lust und Laune warm bzw. abgekühlt zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Käsebrot

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche