Käsebrot mit Schnittlauch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 127

  • 25 g Trockenhefe
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 50 ml Wasser
  • 450 g Mehl
  • 110 g Vollkornmehl
  • 1 Salz
  • 350 ml Wasser (warm)
  • 50 g Butter
  • 250 g Reibkäse
  • 3 EL Schnittlauch (gehackt)
  • 1 Ei

Germ in ein Häferl Form, 50 ml Wasser und Zucker beifügen. An einen warmen Platz stellen, bis die masse cremig ist. Beide mehlsorten und Salz in große Backschüssel befüllen. Hefemischung in die Mitte gießen, mit Küchenmesser gut mischen, ein kleines bisschen warmes Wasser zufügen. Restliches Wasser dazugeben, Teig gut kneten.

Teig zu einer Kugel formen, mit Mehl bestäuben. Mit feuchtem Geschirrhangl überdecken, an warmem Ort aufs Doppelt gehen (1 1/2 bis 2 Stunden). Teig leicht durchkneten, zu Viereck formen und Butterflöckchen daraufgeben. Dreifach zusammenfalten und noch mal auf ursprüngliche Grösse auswalken. Mit Käse und Schnittlauch überstreuen, 2, 5 cm breiten Rand freilassen. Einrollen. In gefettete Kuchenform legen, oben mit scharfem Küchenmesser einschneiden. An warmem Ort eine halbe Stunde gehen.

Herd auf 220 °C vorwärmen. Laib mit geschlagenem Eidotter bestreichen.

35 bis 40 Min. backen. Warm dienieren.

Jörg Weinkauf

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Käsebrot mit Schnittlauch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche