Käse-Zwiebelsuppe mit Kümmelnockerl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Zwiebeln und Knoblauch schälen und in kleine Stücke schneiden. Den Seebodner ebenfalls in kleine Stücke schneiden. In Butter Zwiebeln und Knoblauch anschwitzen – mit Weißwein ablöschen, mit Gemüsefond und Obers auffüllen, den Seebodner dazugeben, salzen und pfeffern und ca. 6 Minuten köcheln lassen. Mit einem Mixstab gut aufmixen (eventuell passieren), mit Balsamico abschmecken. Für die Nockerl alle Zutaten vermischen und im Kühlschrank ca. 30 Minuten rasten lassen. Mit einem Mokkalöffel kleine Nockerl formen und im Salzwasser 1-2 Minuten kochen. Die Suppe anrichten, die Nockerl einlegen und mit den gerösteten Zwiebeln, Majoranzweigen und dem Kümmel garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 5 1

Kommentare18

Käse-Zwiebelsuppe mit Kümmelnockerl

  1. Marathon 42,2
    Marathon 42,2 kommentierte am 05.01.2016 um 04:17 Uhr

    Super lecker

    Antworten
  2. Angela1968
    Angela1968 kommentierte am 30.09.2015 um 16:21 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. KarliK
    KarliK kommentierte am 30.09.2015 um 11:31 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. anneliese
    anneliese kommentierte am 08.09.2015 um 21:44 Uhr

    muss ich probieren

    Antworten
  5. nunis
    nunis kommentierte am 23.07.2015 um 13:22 Uhr

    sön

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche