Käse-und-Zwiebel-Fondue

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 30 g Butter
  • 1 lg Zwiebel (sehr fein gehackt)
  • 2 Teelöffel Mehl
  • 155 ml Sauerrahm; oder Crème double
  • 250 g Gruyère; gerieben
  • 250 g Cheddar
  • 2 EL Schnittlauch (gehackt)
  • Pfeffer
  • Kleine Erdäpfeln
  • Frankfurter Würstchen

Die Butter in einem Kochtopf erhitzen, die Zwiebel einfüllen und 4 bis 5 Min. anbraten, aber nicht braun werden lassen.

Mehl untermengen, Schlagobers oder evtl. Crème double zufügen und 2 Min. erhitzen.

Daraufhin den Käse nach und nach untermengen und weiter erhitzen, bis der gesamte Käse geschmolzen ist und die Mischung glatt aussieht.

Schnittlauch einstreuen und die Käsemasse mit Pfeffer würzen. In den Fonduetopf umfüllen. Kleine gekochte Erdäpfeln und zuvor erhitzte Würstchen

dazu anbieten.

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Käse-und-Zwiebel-Fondue

  1. Pico
    Pico kommentierte am 14.04.2016 um 09:40 Uhr

    Kirschwasser darf nicht fehlen!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche