Käse-Thon-Gipfeli

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 100 g Feta-Kase
  • 1 bowl Thon abgetropft ca. 80 g
  • 8 Oliven ((1))
  • 1 Ei
  • 0.25 Teelöffel Oregano (getrocknet)
  • Pfeffer
  • 1 Pk. Kuchenteig viereckig ausgewallt
  • 1 Eiklar
  • 1 Eidotter
  • 2 EL Öl
  • 3 Oliven ((2))

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Den Feta-Käse und den Thon in eine geeignete Schüssel Form und mit einer Gabel fein zerdrücken. Die Oliven (1) entkernen und klein hacken.

Mit dem Ei, dem Oregano und ein wenig frisch gemahlenem Pfeffer zur Käse-Thon-Menge Form und gut vermengen.

Das Teigrechteck einmal in Längsrichtung halbieren. Später diese beiden Teigstreifen in Dreiecke von zirka 12 cm Seitenlänge schneiden. Die Füllung daraufverteilen. Die Ränder des Teigs mit Eiklar bestreichen.

Die Dreiecke zu Gipfeli zusammenrollen und formen. Auf ein mit Pergamtenpapier beleges Backblech setzen. Eidotter und Öl durchrühren und die Gipfeli damit bestreichen. Die Oliven (2) entkernen und in Streifchen schneiden.

Jedes Gipfeli mit einem Olivenstreifen belegen.

Die Gipfeli im auf 200 °C aufgeheizten Herd auf der zweiten Schiene von unten derweil ungefähr 20 Min. backen. Warm zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Käse-Thon-Gipfeli

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche