Käse-Streuselkuchen mit Apfel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 16

  • Fett für die Fonn
  • 250 g Mehl
  • 1 EL Mehl 20 g
  • 150 g Zucker
  • 225 g Zucker
  • 4 Pk. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Haselnüsse (gehackt)
  • 175 g Butter (weich)
  • 1 Leicht geh. El Paniennehl
  • 500 g Äpfel
  • 3 EL Zitronen (Saft, circa)
  • 5 Eier (mittelgross)
  • 750 g Topfen (mager)
  • 250 g Mascarpone
  • 30 g Griess
  • Staubzucker (zum Bestäuben)

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

1. Tortenspringform 26 cm ø; 7-8 cm hoch fetten. 250 g Mehl, 150 g Zucker, 2 Vanillin-Salz, Nüsse, Zucker, Butter in Flöckchen mit den Knethaken des Handmixers zu Streuseln zubereiten. Streusel in der geben als Boden glatt drücken. Mit Semmelbrösel überstreuen. Boden und Rest Streusel etwa 20 Min. abgekühlt stellen.

2. Äpfel abschälen, vierteln, entkernen. Viertel halbieren und mit Saft einer Zitrone beträufeln. , imitdem.HattdiruehrgE!rät cremig schla. Gen.

Griess, Topfen, Mascarpone und 1 geh. El Mehl unterziehen. .

4. Äpfel abtrocknen und auf dem Streuselboden gleichmäßig verteilen. Die Topfenmasse darauf aufstreichen. Rest Streusel darüber streuen, dabei mit der Hand zerbröseln. Im aufgeheizten Backrohr (E-herd: 175 Grad /Umluft: 150 Grad /Gas: Stufe 2) ungefähr 1 ein Viertel Stunden backen. In der geben abkühlen. Mit Staubzucker bestäuben.

Backzeit 1 ein Viertel Stunden

Auskühlzeit mind. 7 Stunden

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Käse-Streuselkuchen mit Apfel

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 11.10.2015 um 13:59 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche