Käse selbstgemacht

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 21000 ml Milch, von dem Bauern
  • 250 ml Buttermilch
  • 6 g Flüssigen Labextrakt
  • Knoblauch
  • Pfeffer
  • 7000 ml Wasser (1), heiß
  • 1000 ml Wasser ((2))
  • 200 g Salz

Milch von dem Bauern besorgen. Auf 30 Grad erwärmen. Buttermilch und Labextrakt untermengen. Zudecken, eine Stunde warm stehen. Umrühren, 7 l Molke abschöpfen. Als nächstes Knoblauch und ein bisschen grünen Pfeffer untermengen. Heisses Wasser (1) (75 Grad ) dazugeben, umrühren.

Ist die Käsmasse eingesunken, in ein Geschirrhangl einwickeln, dann in ein Plastiksieb Form. Menge herzhaft drücken, auf die andere Seite drehen, wiederholt drücken. Aus Sieb herausnehmen, auf Holzteller legen und 60 Min. mit 5 Kilo-Gewicht beschweren, um die Menge zu pressen.

Anschliessend eine weitere Stunde lang das Gewicht auf 10 Kilo erhöhen. Den Käselaib 22 Stunden auf Holzteller liegen. Jetzt in Salzlake (Wasser (2), Salz) tauchen.

24 Stunden drin, einmal auf die andere Seite drehen.

Nun 3 Wochen auf Hozbrett reifen. Käse täglich auf die andere Seite drehen. Schimmel und Salzlake abbürsten.

Der reife Käse kann eingefroren werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Käse selbstgemacht

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche