Käse-Schlagobers-Kuchen im Biskuitmantel mit Orangengelee

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Biskuit:

  • 5 Eidotter
  • 60 g Staubzucker
  • 5 Eiklar
  • 90 g Zucker
  • 1 Vanilleschote (Mark)
  • 1 Zitrone (unbehandelt, Schale davon)
  • Butter
  • Mehl für die For
  • 2 EL Staubzucker
  • Etw. Staubzucker zum Bestreuen

Füllung:

  • 5 Eidotter
  • 200 g Zucker
  • 1 Orange (unbehandelt, Schale davon)
  • 1 Vanilleschote (Mark)
  • 9 Blatt Gelatine
  • 600 g Topfen
  • 500 g Schlagobers

Orangengelee::

  • 150 ml Orangensaft (frisch gepresst)
  • 60 ml Cointreau
  • 50 g Zucker
  • 4 Blatt Gelatine Rezept von Johann Lafer
  • Erfasst von Christina Phil

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

(*) Rezept für eine Tortenspringform mit 26 cm ø Die Dotter cremig schlagen. Den Staubzucker gemächlich einrieseln und weiter schlagen, bis eine schaumige Menge entsteht. Das Eiklar halb steif schlagen, den Zucker gemächlich beifügen und steif schlagen. Das Vanillemark sowie die Zitronenschale in die Eimasse Form und glattrühren. Das gesiebte Mehl sowie das Eiklar abwechselnd unter die Eigelbmasse heben. Die Biskuitmasse in einen Spritzbeutel mit Lochtülle abfüllen.

Den Boden der Tortenspringform mit Butter bestreichen und bemehlen. Einen Teil der Biskuitmasse in geben einer Spirale auf den Springformboden spritzen und mit dem Staubzucker dick überstreuen. Den Boden im aufgeheizten Backrohr bei 180 °C ungefähr 25 min backen.

Die übrige Biskuitmasse auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Backblech in geben von Biskotten eng in zwei Reihen aufspritzen (sie sollten nach dem Backen zusammenkleben). Die Biskotten dick mit Staubzucker überstreuen und im aufgeheizten Backrohr bei 180 Grad 20 min backen. Den Boden auskühlen und auf eine Tortenplatte legen. Einen Ring um den Boden legen, so dass zwischen Boden und Rand ein 1 cm breiter Rand bleibt. Die warmen Löffelbiskuithaelften von dem Backblech lösen und den Tortenrand damit ausbreiten. alles zusammen auskühlen.

Füllung: Die Dotter mit dem Zucker über dem Wasserbad kremig schlagen.

Die Orangenschale, das Vanillemark und die zuvor in kaltem Wasser eingeweichte Gelatine beifügen und wiederholt abgekühlt aufschlagen. Den Topfen hinzufügen und das Ganze herzhaft rühren. Die Schlagobers unterziehen. Die Krem in die mit Biskotten ausgelegte geben gießen und für ungefähr 3 Stunden abgekühlt stellen.

Orangengelee: Den Orangensaft leicht erwärmen, Cointreau und Zucker beifügen, zerrinnen lassen und gut durchrühren. Die zuvor in kaltem Wasser eingeweichte Gelatine darin zerrinnen lassen und das Gelee auskühlen. Kurz bevor es zu stocken beginnt, gleichmässig auf die Torte gießen und im Kühlschrank fest werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Käse-Schlagobers-Kuchen im Biskuitmantel mit Orangengelee

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche