Käse-Schinken-Palatschinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 100 g Weizenmehl
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 50 g Butter
  • 150 ml Milch
  • 0.25 Bund Petersilie (fein geschnitten)
  • 0.25 Bund Schnittlauch (fein geschnitten)
  • 100 g Gekochter Schinken
  • 100 g Emmentaler (gerieben)
  • Öl (zum Anbraten)

Das Mehl in eine ausreichend große Schüssel sieben, Eier, ein wenig Salz und Zucker hinzugeben. Die Butter zerlaufen und beigeben. Mit Milch auffüllen und alles zusammen zu einem glatten Teig durchrühren. Den Teig 1 Stunde ruhen, damit das Mehl ausquellen kann. Später die Küchenkräuter einrühren.

In einer beschichteten Bratpfanne aus dem Teig nach und nach goldgelbe Palatschinken zu Ende backen. Je eine Scheibe Schinken daraufgeben, mit Käse überstreuen und zusammenrollen.

Die aufgerollten Palatschinken in eine feuerfeste Form Form und im Herd warm stellen, bis alle Palatschinken ausgebacken sind. Die Palatschinken anrichten und mit frischem Salat zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Käse-Schinken-Palatschinken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche