Käse-Schinken-Omelett

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 2 Eier
  • 1 EL Milch
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Muskat
  • 3 EL Faschierte Küchenkräuter, z. B. Schnittlauch und Petersilie
  • 1 EL Parmesan (gerieben)
  • 1 EL Parmesan (gehobelt)
  • 2 EL Öl
  • 1 Scheiben Schinken (gekocht, fein gewürfelt)
  • 2 Cherrytomaten

1. Die Eier, Milch, ein wenig Salz, Pfeffer und Muskatnuss mixen. 2 El Küchenkräuter und geriebenen Käse unterrühren. Öl in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Eimasse einfüllen und bei mittlerer Hitze 4-5 Min. stocken. Das Omelett soll von der Unterseite goldbraun, oben noch weich, jedoch nicht flüssig sein.

2. Nach 3 min Backzeit mit den Schinkenwürfeln überstreuen.

Omelett halb übergeklappt auf einen aufgeheizten Teller gleiten. Mit übrigen Kräutern, gehobeltem Parmesan und den geviertelten Cherrytomaten garniert zu Tisch bringen.

Dauer der Zubereitung

12 min

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Käse-Schinken-Omelett

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche