Käse-Riesling-Süppchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 30 g Butter
  • 30 g Mehl
  • 125 ml Weisswein
  • 750 ml Hühnersuppe klar; Instant
  • 2 Stalks Thymian; bis 3
  • 100 g Appenzeller Käse
  • 1 Scheiben Toastbrot
  • 1 EL Öl
  • Salz
  • Muskat, grieben
  • Cayennepfeffer
  • 3 EL Schlagobers
  • 1 Eidotter
  • Eventuell Schnittlauch; zum
  • Garnieren

Butter in einem Kochtopf erhitzen und das Mehl darin unter durchgehendem Rühren bei schwacher Temperatur ca. 5 min anschwitzen. Mit Weisswein und klare Suppe löschen. Alles ca. 20 min unter Rühren leicht wallen.

In der Zwischenzeit Thymianblättchen abzupfen. Käse fein raspeln. Toast von der Rinde befreien und kleinwürfelig schneiden. Öl in einer Bratpfanne erhitzen und die Toastwürfel darin unter Wenden goldbraun rösten. Thymian und 25 g Käse unter Rühren zufügen. Croutons herausnehmen.

Restlichen Käse in die Suppe rühren. Mit Salz, Muskatnuss und Cayennepfeffer würzen. Schlagobers mit Eidotter durchrühren, in die Suppe untermengen und nicht mehr machen. Suppe in Tassen anrichten, Thymian-Croutons daraufgeben und nach Lust und Laune mit Schnittlauchhalmen garnieren. Gut schmeckt zur Suppe der Wein, den Sie zum Kochen genommen haben.

Exported from Home Cookin 4.2 (http://www. Mountain-software. Com)

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Käse-Riesling-Süppchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche