Käse-Profiteroles

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 250 ml Wasser
  • 80 g Butter
  • Salz
  • 200 g Mehl
  • 4 Eier
  • 120 g Weicher Brie (in kleine Stückchen geschnitten)
  • 80 g Parmesan (gerieben)
  • Dotter zum Bestreichen

Die Käse-Profiteroles sind eine feine Sache zu einem Glas Wein. Sie eignen sich ebenfalls gut zum Einfrieren. Bei Bedarf bei Raumtemperatur entfrosten oder evtl. kurz im Backofen aufbacken.

1. Wasser mit Butter und wenig Salz aufwallen lassen, den Kochtopf von dem Feuer nehmen und das Mehl untermengen. Menge rühren, bis sich der Teig von dem Geschirrboden löst.

2. Ein Ei in die heisse Menge rühren, dann Brie und die Hälfte von dem Parmesan untermengen. Restliche Eier der Reihe nach untermengen, bis ein glatter Teig entsteht. Menge auskühlen.

3. Backofen auf 200 °C vorwärmen. Backblech mit Pergamtenpapier belegen. Teig in einen Spritzsack befüllen und in Abständen Krapferln auf das Backblech dressieren. Krapferln mit Dotter bestreichen und mit dem übrigen Parmesan überstreuen. Profiteroles im aufgeheizten Rohr (mittlere Schiene) in etwa 40 Min. backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Käse-Profiteroles

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte