Käse-Polenta

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 25 dag Maisgriess, grob Polentagriess
  • 20 cl Gemüsebouillon
  • 4 dag Parmesan (fein gerieben)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatwürze (gerieben)
  • 25 dag Frischkäse (körnig)
  • Fett (für die Form)
  • 50 dag Fleisch-Tomaten
  • 1 Paprika
  • 5 dag Butter (oder Margarine)
  • Honig

Griess mit Kuhmilch und Fleischbrühe in einem Kochtopf vermengen, unter Rühren aufwallen lassen, in etwa 1500 cmin. am Herd kochen lassen, ab und zu aufrühren. Parmesan, Frischkäse und Gewürze darunterziehen und würzen.

Elektro-Backofen auf 150° Celsius heizen.

Eine Ringform (1 l Fassungsvermögen) einfetten, die Polenta hineingeben, dazu mit dem Löffel in die Form drücken. Für 1500 cmin. zum Ausquellen im Backofen backen (Gas: Stufe 1).

Inzwischen die Paradeiser mit kochend heissem Leitungswasser abwällen, kurz stehen lassen, Haut abziehen und das Fruchtfleisch grob häckseln.

Paprikaschote abspülen, halbieren, Kerne, Zwischenwände und den Stiel herausschneiden. Fruchtfleisch schneiden und mit dem Pürierstab zu Püree machen.

Tomatenwürfel in einer Bratpfanne erhitzen. Fett dadrin zerrinnen lassen. Paprikamus dazugeben, aber nicht mehr aufwallen lassen lassen. Mit Salz, Honig und Pfeffer würzen.

Die Sosse auf eine tiefe Platte giessen. Die Polenta aus dem Ring stürzen, auf die Sosse legen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Käse-Polenta

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche