Käse-Pogatschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 40

  • 300 g Mehl
  • 5 Esslöffel Milch
  • 1/2 Teelöffel Zucker
  • 20 g Germ (frisch)
  • 1 Eidotter (Klasse M)
  • 2 Esslöffel Sauerrahm
  • 125 g Butter
  • 75 g Schafskäse
  • 1 Eidotter (zum Bestreichen)
  • Pfeffer
  • Salz

Für Käse-Pogatschen Mehl in eine Schüssel sieben, in die Mitte eine Vertiefung drücken. Milch mit Zucker erhitzen. Germ darin auflösen und in die Vertiefung gießen.

Eidotter (Kl. M), Salz, Pfeffer, Sauerrahm, Butterflocken und zerkrümelten Schafskäse auf dem Mehlrand auftragen. Von der Mitte aus zu einem glatten Teig zusammenkneten.

Auf einer bemehlten Fläche 5 mm dick auswalken. Leicht bemehlten Teig einmal zusammenschlagen und mit Mehl bestäuben.

15 min unter einem Geschirrtuch aufgehen lassen. Teig mit verquirltem Eidotter bestreichen und ein paarmal kreuzweise einschneiden.

Mit einem befeuchteten runden Ausstecher (4 cm ø) dicht aneinander in etwa 40 Pogatschen ausstechen, auf ein Blech legen und im aufgeheizten Ofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 180 Grad ) auf mittlerer Schiene 15-20 Min. backen.

Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Die Käse-Pogatschen lauwarm zum Aperitif servieren!

Tipp

Als Variation würzen sie die Käse-Pogatschen mit mediterranen Kräutern wie Oregano, Rosmarin oder Basilikum!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Käse-Pogatschen

  1. rickerl
    rickerl kommentierte am 21.11.2013 um 20:20 Uhr

    schmeckt toll

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche