Käse-Omelette Cantenaar

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Bechertenaar-Käse;*
  • 8 Eier
  • Salz (iodiert)
  • Pfeffer
  • 4 Erdapfel (gekocht)
  • 100 g Geselchtes
  • 2 EL Petersilie (gehackt)

Ein wunderbareres Spargelrezept:

* Cantenaar ist eine neue Käsesorte des holländischen Käsespezialisten Coberci Kaas und gilt als der Markante mit der sanften Seele, denn er hat nur 30% Fett i.Tr. Und 25% weniger Salz als herkömmliche Schnittkäse. Sein Wohlgeschmack ist dabei herzhaft intensiv. Er eignet sich für viele Käserezepte und außergewöhnlich gut zu Stangenspargel. Aber selbstverständlich schmeckt er auch mit und ohne Brot - einfach so aus der hand.

Cantenaar raspeln, Eier mixen, die Hälfte der Käseraspeln dazugeben und mit Jodsalz und Pfeffer würzen. Erdäpfeln schälen und in Stifte, Geselchtes in Streifchen schneiden.

Etwas Butter in einer Bratpfanne erhitzen und ein Viertel der Kartoffelstifte und des Rauchfleischs darin anbraten. ein Viertel der Eimasse darüber Form und stocken. Wenden und mit ein Viertel der übrigen Käseraspeln überstreuen. Zugedeckt bei schwacher Hitze weiterbacken bis der Käse geschmolzen ist. Drei weitere Omeletts auf die gleiche Weise backen. Omeletts zur Hälfte zusammenfalten und mit Petersilie überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Käse-Omelette Cantenaar

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche