Käse mit grünen Paprikas - *

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Grüne Paprikas entkernt und gehackt
  • 3 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 250 g çoekelek; (**) oder evtl. weisser Käse

Zum Garnieren:

  • 0.5 Teelöffel Paprikapulver (grob)

(*) çoekelekli Biber Kavurmasi (**) Dieses Gericht aus heissem çoekelek und grünen Paprikas ist eine Spezialität aus Edirne, der Hauptstadt von Thrakien (dem europäischen Teil der Türkei). çoekelek ist eine Art Topfen, der hergestellt wird, indem man Joghurt salzt und kocht. Die Temperatur und das Salz bewirken, dass das Milcheiweiss gerinnt und Topfen (çoekelek) entsteht.

Paprikas bei mittlerer Temperatur 4-8 min in dem Öl rösten, dabei ständig rühren. Den Topfen hinzfügen, Temperatur reduzieren und weitere 1-2 min unter durchgehendem Rühren rösten, bis Topfen und Paprika gut vermengt sind. Vom Feuer nehmen.

Die Mischung in eine geeignete Schüssel befüllen - traditionell nimmt man dazu eine Kupferschüssel mit gekerbtem Rand. Mit Paprikapulver überstreuen und warm zu Tisch bringen. çoekelekli Biber Kavurmasi kann ebenso abgekühlt gegessen werden.

Tipp: Verwenden Sie cremiges Naturjoghurt für ein noch feineres Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Käse mit grünen Paprikas - *

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche