Käse mit Dörrfrüchtemousse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 100 g Dörrzwetschgen (entkernt)
  • 150 g Kletzen
  • 75 ml Rahm (geschlagen)
  • 50 g Baumnüsse
  • 1 EL Portwein (rot)
  • Muskat
  • 16 Röllchen Hobelkäse
  • 16 Rosen Tete de Moine

Zum Bestreuen:

  • Baumnüsse

Für die Mousse Dörrfrüchte eine Nacht lang mit Wasser bedeckt einweichen. Wasser abgießen, Früchte zermusen. Den Rahm sowie die Baumnüsse unter die Dörrfruchtmasse ziehen, mit Portwein und einer Prise Muskatnuss abschmecken und im Kühlschrank 120 Minuten durchkühlen.

Mousse in kleine Töpfchen befüllen, auf Teller stellen, Käse dazu anrichten und mit den Baumnüssen überstreuen.

Tipp: Auch ein rezenter Gruyère bzw. Sbrinzmoeckli schmecken gut zur Mousse.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Käse mit Dörrfrüchtemousse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche