Käse-Lauch-Strudel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Bergkäse (gerieben, ganz würzig)
  • 100 g Gouda (gerieben)
  • 200 g Toastschinken
  • 2 mittlere Stangen Lauch (Porree)
  • 1 Becher Crème Fraîche (mit Kräutern)
  • Salz
  • 350 Gramm Blätterteig
  • 1 Dotter
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • Oregano

Für den Käse-Lauch-Strudel den Schinken und Lauch in feine Streifen schneiden (Schinken und Lauch eventuell leicht anbraten) mit Salz, Muskatnuss, Pfeffer und Oregano würzen und Käse zufügen.

Blätterteig auf einem bemehlten Tuch ausrollen, die Füllung mit Créme fraîche auf die Mitte des Teig-Rechteckes geben und zu einem Strudel rollen.

Oberfläche mit einem Dotter bestreichen. Aus den Teigresten eine Garnitur formen und auf die Teigoberfläche legen. Den Käse-Lauch-Strudel in dem auf 190°C Grad Vorgeheizten Backofen ca. 45 Minuten goldbraun backen.

Tipp

Perfekt zu dem Käse-Lauch-Strudel passt Blattsalat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Käse-Lauch-Strudel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche