Käse-Küchlein auf buntem Gemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Erdäpfeln
  • Salz
  • Pfeffer (gemahlen)
  • 325 g Porree (1)
  • 75 g Porree (2)
  • 500 g Karotten
  • 125 g Gouda (mittelalt)
  • 125 g Mehl
  • 1 Ei
  • 150 g Erbsen (tiefgekühlt)
  • 4 EL Sonnenblumenkerne
  • 2 EL Öl
  • 1 EL Butter (oder Margarine)
  • 100 g Schlagobers
  • 125 ml Wasser
  • 1 Teelöffel klare Suppe
  • 2 EL Petersilie (gehackte)

Erdäpfeln von der Schale befreien und in Salzwasser etwa 25 min machen. Porree reinigen, abspülen und Porree (2) in feine, Rest (1) in dickere Ringe schneiden. Karotten von der Schale befreien, abspülen und etwa Ein Fünftel grob raspeln. Rest Karotten in Scheibchen schneiden. Käse raspeln.

Erdäpfeln abschütten, abdämpfen und zerstampfen. Ich habe sie durch eine Kartoffelpresse gedrückt. Mit Mehl und Ei zusammenkneten. Feine Käse, Porreeringe, Möhrenraspel und Hälfte Erbsen unterkneten, dabei würzen.

Aus dem Teig mit bemehlten Händen acht Küchlein formen und in Sonnenblumenkerne auf die andere Seite drehen. Öl erhitzen, Küchlein darin acht bis zehn Min. rösten. Ab und zu auf die andere Seite drehen.

Fett erhitzen. Rest Porree und Karotten darin andünsten. Wasser und Schlagobers zugiessen, zum Kochen bringen, klare Suppe untermengen. Ca. Zehn min auf kleiner Flamme sieden. Rest Erbsen zum Schluss mit erhitzen. Abschmecken. Mit Käse-Küchlein anrichten und mit Petersilie überstreuen.

Kohlenhydrate 50 g, Dauer der Zubereitung 75 min.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Käse-Küchlein auf buntem Gemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche