Käse-Küchenkräuter-Scones

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 g Mehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • Salz
  • Zucker
  • 4 EL Sauerrahm bzw. Crème fraiche
  • 150 g Crème fraîche
  • 50 g Emmentaler (aus dem Allgäu)
  • 2 EL Petersilie
  • 2 EL Thymian (Blätter)
  • Mehl (zum Ausrollen)
  • 1 Eidotter
  • 1 EL Milch

Salat:

  • 3 EL Sauerrahm bzw. Crème fraiche
  • 6 EL Rapsöl
  • Weisser Zucker, Salz, Pfeffer
  • 1 Häuptelsalat (Blätter)
  • 1 Batavia-Blattsalat
  • 150 g Edelpilzkäse (milde Sorte)
  • 2 Stangensellerie

Mehl, Backpulver, jeweils ein bisschen Zucker und Salz vermengen. Sauerrahm bzw. Crème fraiche, Crème fraîche, Käse und Küchenkräuter zur Mehlmischung Form und unterkneten, bis die Ingredienzien gut verbunden sind. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche ungefähr 1 cm dick auswalken. Kreise von 6 cm ø ausstechen. Auf ein Backblech mit Pergamtenpapier setzen. Reste noch mal auswalken und ausstechen. Eidotter und Milch mixen, die Kreise damit bestreichen. Im heissen Herd bei 160 Grad auf der 2. Schiene von unten ungefähr eine halbe Stunde backen.

Für den Blattsalat Sauerrahm bzw. Crème fraiche und Rapsöl durchrühren, mit Salz, Zucker und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken, die übrigen Ingredienzien dazugeben und locker zu einem Blattsalat mischen.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Käse-Küchenkräuter-Scones

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche