Käse-Kohl-Rouladen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 piece Weisskraut
  • 1 lg Zwiebel
  • 500 g Rinderhack
  • 2 Eier
  • 4 EL Semmelbrösel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver (edelsüss)
  • Majoran
  • 4 Scheiben Ananas
  • 8 Scheiben Gouda
  • 80 g Butter
  • 6 EL Madeira

Sauce:

  • 375 ml Ananassaft
  • 250 ml Madeira
  • 1 EL Maizena (Maisstärke)
  • 2 EL Kleingehackte Ananas
  • Zitrone (Saft)

Den Stielansatz von dem Kohl lösen, die schlechten äusseren Blätter entfernen und 8 außergewöhnlich gleichmässige und große Blätter in kochend heissem Salzwasser 10 Min. blanchieren, aus dem Wasser nehmen und abrinnen. Die Zwiebel von der Schale befreien und kleinhacken. Das Faschierte mit den Eiern, dem Paniermel, der Zwiebel, den Gewürzen und den feingeschnittenen Ananasscheiben mischen. Die 8 Kohlblätter auslegen, abtrocknen und auf je zwei aufeinanderge- legte Blätter eine Scheibe Gouda drauflegen. Die gut verknetete Hackmasse gleichmässig auf den Käsescheiben gleichmäßig verteilen, die Kohlblätter zu Rouladen zusammenrollen und mit Zwirn zubinden. Eine Schmorpfanne grosszügig mit Butter ausfetten. Die Rouladen einfüllen und den Madeirawein zugiessen. Im vorge- heizten Herd bei 220 °C 40 Min. gardünsten.

Für die Sauce: In einem Reindl den Ananassaft mit Madeira zum Kochen bringen, mit der abgekühlt angerührten Maizena (Maisstärke) binden, die gehackten Ananasstücke dazugeben und mit etwas Zitronensaft abschmecken.

Als Zuspeisen eignen sich Salzkartoffeln.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Käse-Kohl-Rouladen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche