Käse-Königskuechlein

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • Blätterteig

Füllung:

  • 4 Eiklar
  • 80 g Zucker
  • 50 g Butter
  • 80 g Schnittkäse
  • 50 g Walnüsse (geröstet)
  • 50 g Kirschen (kandiert)
  • 50 g Rosinen
  • 110 g Mehl
  • 100 g Aprikosenkonfitüre
  • 50 Mandelstifte

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Den Blätterteig dünn auswalzen und erkaltet ausgespült, konische Formen von 8 cm ø damit auskleiden. Den übrigen Teig in feine Streifen schneiden.

Für die Füllung Eiklar und Zucker zu steifem Eischnee aufschlagen. Backrohr auf 180 °C vorwärmen.

Die Butter kremig rühren. Käse raspeln beziehungsweise kleinwürfelig schneiden, Walnüsse und Kirschen grob backen und mit den Rosinen und dem Mehl unter die cremige Butter rühren.

Zum Schluss den steifgeschlagenen Eischnee unterrühren und in die Menge in Förmchen befüllen. Die Oberfläche gitterförmig mit Blätterteigstreifen belegen.

Im Backrohr 18 bis 20 Min. backen. Die Marillen-Marmelade erhitzen, die Küchlein damit aprikotieren und mit den Mandelstiften überstreuen.

Getränkeempfehlung:

Dieses ungewöhnliche Käsegericht verlangt nach einem besonderen Wein, zirka einer Beerenauslese. Sonst ist eigentlich nur noch weisser Traubensaft dazu empfehlenswert.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Käse-Königskuechlein

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche