Käse-Kirschkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1000 g Topfen (mager)
  • 500 g Weichseln (aus dem Glas)
  • 125 g Butter (weich)
  • 4 Eier
  • 200 g Zucker
  • 3 EL Saft einer Zitrone (eventuell mehr)
  • 4 EL Weichweizengriess
  • 1 Pk. Backpulver
  • 1 Pk. Vanillepudding (zum Kochen)
  • Fett (für die Form)

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Topfen in ein Küchentuch Form, die Flüssigkeit ein kleines bisschen auspressen, damit die Menge besser bindet. Kirschen abspülen, entkernen.

Backrohr auf 175 Grad vorwärmen. Butter mit dem elektrischen Rührgerät cremig aufschlagen, Eier trennen. Dotter mit 100g Zucker, Saft einer Zitrone und Topfen unter die Butter heben. Griess, Backund Puddingpulver vermengen, mit den Kirschen unter die Topfenmasse rühren.

Eiweisse steif aufschlagen, dabei den restlichen Zucker einrieseln. Schnee unter die Topfenmasse heben und in die gefettete Springform leeren.

Menge in der geben glattstreichen und bei 175 Gad 70 Min. backen. Wenn der Kuchen zu dunkel wird, mit Aluminiumfolie überdecken. 30 Min. in der geben ausküheln. Aus der geben lösen und mit Staubzucker überstreuen.

(Am besten nimmt man ein großes Glas Schattenmorellen und nimmt beinahe alle Kirschen. Lieber zu viel, als zu wenig!)

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Käse-Kirschkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche