Käse-Kartoffelring mit Schinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Für 6 Personen:

  • 1000 g Weichkochende Erdäpfeln
  • Salz
  • 3 Eidotter
  • Muskat
  • Pfeffer
  • 60 g Butter
  • 150 g Geriebener Gouda (alt)
  • 1 EL Semmelbrösel
  • 250 g Schinken (gekocht, Scheiben)
  • Weitere 50 g geriebener Gouda (mittelalt)

Geschälte, gewürfelte Erdapfel in Salzwasser machen, abschütten, dämpfen und heiß durch die Presse drücken. Muskat, Pfeffer, Eidotter 50 g Butter und 100 g alten Gouda unter die Menge rühren. Ringform mit Butter ausfetten, mitSemmelbroesel ausstreuen und die Hälfte des Kartoffelteiges hineingeben, gut glatt drücken und glätten.

Schinkenwürfel mit 50 g altem Gouda vermengen, gleichmässig auf dem Teig gleichmäßig verteilen, glatt drücken und Restteig auflegen. Ebenfalls fest drücken und glattstreichen.

Bei 180 Grad im aufgeheizten Backrohr 45 min backen, Ring stürzen, mit mittelaltem Gouda überstreuen und den Käse unter dem Bratrost zerrinnen lassen.

Dazu schmecken zum Beispiel ein pikanter Endiviensalat mit Radieschen oder evtl. ähnliche Salate ganz großartig.

Aus Frau Antjes Küche

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Käse-Kartoffelring mit Schinken

  1. Liz
    Liz kommentierte am 28.09.2015 um 10:15 Uhr

    Lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche